Frisches Gemüse & Obst haltbar machen! Welche Möglichkeiten gibt es? Hier ein paar Ideen!

Wenn man viel Gemüse und/ oder Obst auf einmal zur Verfügung hat, in den Urlaub fährt oder ein paar Dinge im Vorraus vorbereiten will ooooder wirklich coole Geschenke in petto haben möchte, dann bekommt Ihr hier von mir ein paar Ideen! Methode 1 „Einfrieren“! Neben dem Gemüse, das ich gleich verabeiten möchte, habe ich auch„Frisches Gemüse & Obst haltbar machen! Welche Möglichkeiten gibt es? Hier ein paar Ideen!“ weiterlesen

Bananenkuchen- vegan oder normal ;-)

Diesen Kuchen backe ich auf Wunsch eines Freundes zum ersten Mal! Ich bin selbst gespannt wie er schmeckt! Also auf geht´s! 😉 Wir brauchen: 2-3 Banane(n), reife 120 g Margarine/ Butter 120 g Zucker 1 Pck. Vanillezucker 2 Ei(er) 125 ml Milch 1/2 TL Salz 1 TL, gestr. Zimt (nach Belieben) 100 g Nüsse, gehackt 125 g Mehl (Typ 405 oder 550) 125 g„Bananenkuchen- vegan oder normal ;-)“ weiterlesen

Schon mal selber Pommes gemacht?

Keine Woche vergeht, in der Sunny sich nicht selber ihre Pommes macht! Ok- ich schäle die Kartoffeln und halten den Schneider fest, manchmal muss ich auch den Anfang machen- aber Sunny macht sie selbst- ihr versteht. 😉 …und so sieht es aus: Wenn man so ein Ding hat, wie auf den Bildern zu sehen, ist„Schon mal selber Pommes gemacht?“ weiterlesen

Alle 3 Frankfurt-Rätsel im Dunklen wurden mit Bravour gelöst! Deshalb noch eine Zugabe für die Nacht!

Ich hoffe, dass ich euch mit der „Gute Nacht-Aufgabe“ etwas mehr fordere. Oder schafft einer von Euch es wieder so zackig? 🤔😂🙄😉😘🕵🏻‍♀️❤️👊🏻👉🏻😅

Hier folgt gleich das 2. Frankfurt-Rätsel im Dunklen!

Wo issen das jetzt? 😉 Grübel, grübel….

Und erneut spät am Tage und schon wieder kredenze ich zwei Rätsel. Ha! ;-) Dieses Mal beginnen wir mit dem Hochtaunus-Rätsel. ;-)

Wo issen das? 🙂 Ich weiss- nicht einfach- dafür richtig rätselig. hahahahahahahha Und die Benennung der Stadt reicht mir hier nicht aus- ich sags nur vorab. hahahahahha!

Achtung- Achtung! :-) Aus gegebenem Anlass ein kleines Zwischenblöggchen zum bevorstehendem Herbstanfang!

Maronen, Maronen, Maronen! Ich könnte Euch jetzt hier einen brutal emotionalen und authentischen und anrührigen Text hinknallen, auf wahren Gegebenheiten beruhend, von mir erzählend und Frankfurt in seiner Geschichte beschreibend- aber nein: ich mach´s kurz! hahahahahahahahahahha Ich sammel jeden Tag brutal viele Maronen. Mehr Bio geht net und Frische und Liebe und Aroma. Der Baum„Achtung- Achtung! 🙂 Aus gegebenem Anlass ein kleines Zwischenblöggchen zum bevorstehendem Herbstanfang!“ weiterlesen

Herzhafte Waffeln! Ob vegetarisch oder nicht- haut rein, was ihr wollt! ;-)

Wer ein Waffeleisen zu Hause hat, sollte es immer mal wieder rauskramen. Bei uns passiert das alle paar Monate, dann haben wir eine Waffel Epoche. Nach einiger Zeit sind wir dann der Waffeln wieder überdrüssig und packen das Waffeleisen für paar Monate weg. 😉 Neben den süßen Waffeln, gibt es ja noch die herzhafte Variante.„Herzhafte Waffeln! Ob vegetarisch oder nicht- haut rein, was ihr wollt! ;-)“ weiterlesen

Kartoffelpfanne (vegan oder mit Fleisch)

Die Kartoffelpfanne bietet sich wunderbar an, um Reste vom Vortag noch einmal frisch aufzubereiten. So bekommt ein völlig neues Gericht hin und die Reste vom Grillen werden noch an den Mann gebracht. (ich persönlich bin einfach ein Freund davon Essen nicht wegschmeißen zu müssen) Die Kartoffelpfanne bietet sich aber auch wunderbar als veganes Gericht an!„Kartoffelpfanne (vegan oder mit Fleisch)“ weiterlesen