Geheimtipp für die kalte Jahreszeit! Macht euren Kräutertee doch einfach selber!

Bei den teils spätsommerlichen Temperaturen im Oktober 2020 besteht noch locker die Möglichkeit verschiedene Kräuter und Blattwerk einzusammeln. Wenn ihr das gezielt angeht und es ordentlich trocknen lasst, steht einer selbstgemachten Kräuterteemischung nichts mehr im Wege! ❤️🙌🏻😍Soeben konnte ich meine erste „Homemade“-Kräuterteemischung fertigstellen! Das heißt: Alles was ich in den letzten Wochen hier aufgehängt oder …

Frikadellen-Stäbchen im Speckmantel mit Rosmarinbratkartoffeln!

Da ich heute nur ein kurzes und kleines Frühstückchen hatte, war nach dem 2-stündigen Kiwis pflücken mein Hunger entsprechend groß. Da mein Kind, genau wie ich, Fleischgerichte präferieren, nahm ich das Rinderhackfleisch und den Speck aus dem Kühlschrank. Ich erkläre jetzt mal kurz, wie ich es gemacht hab: Das Hack (250 g) mache ich mit …

Grüne und rote Pesto ganz schnell hingezaubert! ;-)

Pesto alla genovese und Paprika Pesto! Ruckzuck gemacht und ein tolles Geschenk oder Mitbringsel! So sieht es fertig aus und das braucht Ihr dafür: Zutaten Pesto alla genovese 120 ml Olivenöl 1 Bund Basilikum, gezupft 1 Knoblauchzehe, gepellt, klein 60 g Parmesan, frisch gerieben 30 g Pinienkerne, geröstet Zutaten Paprika Pesto 4 Paprikaschote(n), rote 3 EL Nüsse (Walnüsse oder Mandeln), gemahlen 5 EL Olivenöl …

Geheimtipp: Herbstspaziergang im Oberurseler Wald!

Der Herbst ist da! Teils ja sehr sonnig, wie dieses Wochenende. 😎 Und da wir in den Genuss kommen, im September, zum Beispiel wie ich, im Top durch die Gegend zu laufen, heißt es: raus auch mit euch und den Herbst mit all seinen Highlights genießen! Sunny und ich wollten mal schauen, was die Kastanienbäume …

Ein wirklich himmlischer Ort auf 400 m Höhe! Ein Nachmittag im Kempinski Falkenstein!

Falkenstein ist ein Stadtteil von Königstein im Taunus mit gerade mal 2700 Einwohnern. Mit dem Auto ist man schon von Rödelheim in ca. 25 min dort. Die Burgruine Falkenstein ist das Wahrzeichen des Ortes. Man kann sie von überall bewundern und auch beklettern. Einfach so weit fahren wie möglich um zum Bergweg zu gelangen. Auto …