Hey Ihr erhitzten Ratefüchse! Was zeigt das Frankfurt-Rätsel heute an diesem heißen Julitag?

Wem kommt diese Stelle bekannt vor? 😁 Werbeanzeigen

Heute haue ich mal mitten in der Nacht ein Frankfurt-Rätsel raus. Von wo sind wir da gegen 0 Uhr hergekommen?

Wir waren hier nach Ende der Veranstaltung auf dem Weg zu unserem Auto. Also- wo waren wir heute Abend Gassi? Und fetten Monsterdank an Herrn Schuster für nen super Abend, das Foto und überhaupt die Unterstützung. Das gilt auch für Nils, Ingrid und Lupo! 😘😘😘

Welche Stelle zeigt das Frankfurt-Rätsel am 11. Juli 2019?

Schwer oder einfach? 😉 Wie immer ist ein Hinweis auf dem Bild zu sehen, der klar erkennen lässt, wo wir da waren. ❤

Heute habe ich ein frühmorgentliches, sommerliches & wunderschönes Frankfurt-Sonntags-Rätsel für Euch!

Ein magischer Moment – umgeben von grün – mit einem Hammer-Blick auf unsere Stadt!

Das heutige Frankfurt-Rätsel ist speziell für Marsha, die seit Jahren fleißig miträt und die heute Geburtstag hat!

Wo waren wir denn da mit dem Frankfurt-Rätsel? Und Frankfurtmainblog wünscht dir liebe Marsha alles Liebe zu deinem heutigen Geburtstag 🎁! 🥳😘❤️🎈🎂🥂

Das Frankfurt-Samstagsrätsel stoppt am 1. Tag nach dem längsten Tag des Jahres an welcher Stelle?

Welchen Ort in Frankfurt erkennt Ihr auf dem Foto? 👉🏻

Höchst angenehm unterhalb des Höchster Schloßes!

Am Fuße des Höchster Schloßes findet man neben unserem beliebten Main und der idylischen Mainpromenade, samt Schwänen und anderem Getier, die Walter-Kolb-Fähre und den Sommergarten „Schiffsmeldestelle Höchst“ mit Liegestühlen, auf denen man bis direkt vorne am Main rumliegen und entspannen kann. Aber es gibt auch noch zwei coole Spielplätze! Falls ihr mit Kindern unterwegs seid, kommt„Höchst angenehm unterhalb des Höchster Schloßes!“ weiterlesen

Meine erste Sommer-Marmelade 2019! Special-Mix aus selbst gepflückten Taunus-Beeren!

Am gestrigen Montag ergab es sich spontan, dass wir allerlei Beeren pflücken konnten. Dazu gehörten nicht nur Erdbeeren und rote Johannisbeeren – das habe ich schon öfters verarbeitet. Gestern konnten wir grüne und purpurrote Stachelbeeren pflücken uuuund Jostabeeren! Der Ein oder Andere fragt sich jetzt vielleicht: Was zum Geier sind denn Jostabeeren? Kurz- es ist eine Mischung„Meine erste Sommer-Marmelade 2019! Special-Mix aus selbst gepflückten Taunus-Beeren!“ weiterlesen

Am heutigen 14. Juni 2019 habe ich mal wieder ein Frankfurt-Rätsel für „Insider“! ;-)

In welcher Ecke Frankfurts treiben wir uns da rum?

Geheimtipp: Der Skulpturenpark in Niederhöchstadt!

Eschborn bietet mit seiner Skulpturenachse interessante Kunst im öffentlichen Raum, die auch im Winter mit einem schönen Spaziergang entdeckt werden kann! Nur wenige Autominuten von Frankfurt entfernt, Richtung Eschborn und Kronberg fahrend, liegt der kleine beschauliche Stadtteil Eschborns- Niederhöchststadt. Es liegt zwischen Schwalbach und Steinbach im Taunus. Eschborn geht es sichtlich gut, denn ihren Freizeitpark„Geheimtipp: Der Skulpturenpark in Niederhöchstadt!“ weiterlesen

Und zum Wochenstart rätseln wir doch gleich heiter weiter! Wo sind wir da mit dem Hochtaunus-Rätsel?

Ich denke, diese Ecke wird etwas schwieriger zu erraten sein! Wo sind wir denn da? Wer weiß es?

Der Skulpturenpark in Niederhöchstadt- schön für einen kleinen (Nach)Neujahrsspaziergang!

Nur wenige Autominuten von Frankfurt Rödelheim entfernt, Richtung Eschborn und Kronberg, liegt das kleine beschauliche Örtchen Niederhöchststadt. Es gehört gerade nicht mehr zu Frankfurt, sondern zu Eschborn. Und liegt zwischen Schwalbach und Steinbach im Taunus. Eschborn geht es sichtlich gut, denn ihren Freizeitpark Oberwiesen am Flüsschen Westerbach, haben sie sehr schön hergerichtet! Ins Auge fallen„Der Skulpturenpark in Niederhöchstadt- schön für einen kleinen (Nach)Neujahrsspaziergang!“ weiterlesen