Hühnchen mariniert mit Rosmarin-Kartoffelspalten

Mal ein super-duper-ruckzuck Gericht- ist sehr schnell vorbereitet und kann dann locker für 1,5 Stunden bei 150 Grad alleine im Ofen (Umluft) vor sich hinbacken. Dann noch 30 min im Ofen ruhen lassen. Fertisch! 😉 Tipp: Bei größeren bzw dickeren Hühnchenteilen verlängert sich die Bachzeit natürlich! So- es geht los: Diese Zutaten braucht Ihr: Hähnchen„Hühnchen mariniert mit Rosmarin-Kartoffelspalten“ weiterlesen

Klassische Rouladen- die schnelle Variante- obereasy! ;-)

Vorab möchte ich sagen, dass Omas Rouladen echt easy nachzumachen sind. Ich beschreib Euch mal meine persönliche und recht fixe Variante, ein ooooober leckeres Sonntagsessen wie bei Oma zuzubereiten! Egal welcher Tag gerade ist! 😉 Zusatz: Das gilt natürlich nur für die Zubereitung an sich. Die Zeit, die Dinger 2 Stunden köcheln zu lassen und„Klassische Rouladen- die schnelle Variante- obereasy! ;-)“ weiterlesen

Apfel-Pflaumen Chutney! Schnell gemacht und wahnsinnig lecker!!!!!

Ich muss Euch dieses Chutney-Rezept unbedingt mit auf den Weg geben! Da ich 2018 extrem viel eingekocht habe, vornehmlich Marmeladen, Gelees und Fruchtaufstriche, habe ich mich diese Saison auch noch einen Schritt weiter gewagt. Bei den Marmeladen etc. habe ich individuelle Frucht-Mischungen kreiert und auch Gewürze wie Chilli, Lavendel oder Rosmarin einfließen lassen. Da ich„Apfel-Pflaumen Chutney! Schnell gemacht und wahnsinnig lecker!!!!!“ weiterlesen

Herzhafte Waffeln! Ob vegetarisch oder nicht- haut rein, was ihr wollt! ;-)

Wer ein Waffeleisen zu Hause hat, sollte es immer mal wieder rauskramen. Bei uns passiert das alle paar Monate, dann haben wir eine Waffel Epoche. Nach einiger Zeit sind wir dann der Waffeln wieder überdrüssig und packen das Waffeleisen für paar Monate weg. 😉 Neben den süßen Waffeln, gibt es ja noch die herzhafte Variante.„Herzhafte Waffeln! Ob vegetarisch oder nicht- haut rein, was ihr wollt! ;-)“ weiterlesen

Kartoffelpfanne (vegan oder mit Fleisch)

Die Kartoffelpfanne bietet sich wunderbar an, um Reste vom Vortag noch einmal frisch aufzubereiten. So bekommt ein völlig neues Gericht hin und die Reste vom Grillen werden noch an den Mann gebracht. (ich persönlich bin einfach ein Freund davon Essen nicht wegschmeißen zu müssen) Die Kartoffelpfanne bietet sich aber auch wunderbar als veganes Gericht an!„Kartoffelpfanne (vegan oder mit Fleisch)“ weiterlesen