Eierquiche mit Speck und Zwiebeln

Es ist mal wieder Zeit für Quiche. Ich werde mir für heute und die kommenden Wochen ein paar verschiedene Varianten backen! die anderen friere ich einfach ein und back sie nach belieben auf. 😉 Das Rezept besteht sozusagen aus drei Teilen. Lasst Euch davon nicht abschrecken! Es ist alles gar nicht so schwer. Und wenn„Eierquiche mit Speck und Zwiebeln“ weiterlesen

Bananenkuchen- vegan oder normal ;-)

Diesen Kuchen backe ich auf Wunsch eines Freundes zum ersten Mal! Ich bin selbst gespannt wie er schmeckt! Also auf geht´s! 😉 Wir brauchen: 2-3 Banane(n), reife 120 g Margarine/ Butter 120 g Zucker 1 Pck. Vanillezucker 2 Ei(er) 125 ml Milch 1/2 TL Salz 1 TL, gestr. Zimt (nach Belieben) 100 g Nüsse, gehackt 125 g Mehl (Typ 405 oder 550) 125 g„Bananenkuchen- vegan oder normal ;-)“ weiterlesen

1001 Bastelideen mit Eierkartons! Oster-Basteln Part 2!

Nur noch 3 Wochen bis Ostern! Höchste Zeit beim Eierkauf genaustens auf Schachteln und Inhalt zu achten!!! Denn wir wollen basteln und es kann alles wieder verwendet werden! Neben dem Inhalt der Eier, den wir verspeisen werden, bearbeiten Sunny und ich (und auch immer wieder spontan Freunde, die sich dem Zauber unserer Kreativarbeiten nicht entziehen„1001 Bastelideen mit Eierkartons! Oster-Basteln Part 2!“ weiterlesen

Eierquiche mit Speck und Zwiebeln

Das Rezept besteht sozusagen aus drei Teilen. Lasst Euch davon nicht abschrecken! Es ist alles garnicht so schwer. Und wenn ihr es einmal raus habt, geht´s Euch locker von der Hand und kann in den verschiedensten Variationen ausprobiert werden. Ich erkläre es gaaaaanz langsam, mit Foddos, ganz anschaulich. Also ich versuche es. 😉 Ist aber„Eierquiche mit Speck und Zwiebeln“ weiterlesen

In der Weihnachtsbäckerei Teil 3 – Backen für Fortgeschrittene „Schokomakronen“

Dieses Rezept ist nix für Anfänger. 🙂 Aber machbar. 🙂 Traut Euch! Als Erstes sag ich Euch mal, was Ihr braucht. Zutatenliste: 3 Eiweiß Saft von einer kleinen Zitronen 200 g Zucker 150 g gemahlene Haselnüssen 100 g geriebene Schokolade 1 Päckchen Vanillezucker 1 Esslöffel Kakao 1 Teelöffel Zimt Jetzt geht´s los. Stellt Euch drauf ein,„In der Weihnachtsbäckerei Teil 3 – Backen für Fortgeschrittene „Schokomakronen““ weiterlesen

Backen für Anfänger! In der Weihnachtsbäckerei Teil 2 – Rubrik: „Super schnell & super einfach!“ – „Schokobutterplätzchen“

Für die, die es nicht so drauf haben oder sogar noch nie gebacken haben, weder Kuchen noch Plätzchen, zauber ich mal ein total einfaches Rezept aus dem Hut. 😉 Und ich versuche auch, das Wenige ganz genau und für Jedermann zu erklären. Nun gut. Paar Zutaten braucht Ihr, aber nicht sehr viele. Zutatenliste: 180 g„Backen für Anfänger! In der Weihnachtsbäckerei Teil 2 – Rubrik: „Super schnell & super einfach!“ – „Schokobutterplätzchen““ weiterlesen