Eierquiche mit Speck und Zwiebeln

Es ist mal wieder Zeit für Quiche. Ich werde mir für heute und die kommenden Wochen ein paar verschiedene Varianten backen! die anderen friere ich einfach ein und back sie nach belieben auf. 😉 Das Rezept besteht sozusagen aus drei Teilen. Lasst Euch davon nicht abschrecken! Es ist alles gar nicht so schwer. Und wenn„Eierquiche mit Speck und Zwiebeln“ weiterlesen

Bananenkuchen- vegan oder normal ;-)

Diesen Kuchen backe ich auf Wunsch eines Freundes zum ersten Mal! Ich bin selbst gespannt wie er schmeckt! Also auf geht´s! 😉 Wir brauchen: 2-3 Banane(n), reife 120 g Margarine/ Butter 120 g Zucker 1 Pck. Vanillezucker 2 Ei(er) 125 ml Milch 1/2 TL Salz 1 TL, gestr. Zimt (nach Belieben) 100 g Nüsse, gehackt 125 g Mehl (Typ 405 oder 550) 125 g„Bananenkuchen- vegan oder normal ;-)“ weiterlesen

Grüne und rote Pesto ganz schnell hingezaubert! ;-)

Pesto alla genovese und Paprika Pesto! Ruckzuck gemacht und ein tolles Geschenk oder Mitbringsel! So sieht es fertig aus und das braucht Ihr dafür: Zutaten Pesto alla genovese 120 ml Olivenöl 1 Bund Basilikum, gezupft 1 Knoblauchzehe, gepellt, klein 60 g Parmesan, frisch gerieben 30 g Pinienkerne, geröstet Zutaten Paprika Pesto        4 Paprikaschote(n), rote 3 EL Nüsse (Walnüsse oder Mandeln), gemahlen„Grüne und rote Pesto ganz schnell hingezaubert! ;-)“ weiterlesen

1001 Bastelideen mit Eierkartons! Oster-Basteln Part 2!

Nur noch 3 Wochen bis Ostern! Höchste Zeit beim Eierkauf genaustens auf Schachteln und Inhalt zu achten!!! Denn wir wollen basteln und es kann alles wieder verwendet werden! Neben dem Inhalt der Eier, den wir verspeisen werden, bearbeiten Sunny und ich (und auch immer wieder spontan Freunde, die sich dem Zauber unserer Kreativarbeiten nicht entziehen„1001 Bastelideen mit Eierkartons! Oster-Basteln Part 2!“ weiterlesen

Eierquiche mit Speck und Zwiebeln

Das Rezept besteht sozusagen aus drei Teilen. Lasst Euch davon nicht abschrecken! Es ist alles garnicht so schwer. Und wenn ihr es einmal raus habt, geht´s Euch locker von der Hand und kann in den verschiedensten Variationen ausprobiert werden. Ich erkläre es gaaaaanz langsam, mit Foddos, ganz anschaulich. Also ich versuche es. 😉 Ist aber„Eierquiche mit Speck und Zwiebeln“ weiterlesen

Alle 3 Frankfurt-Rätsel im Dunklen wurden mit Bravour gelöst! Deshalb noch eine Zugabe für die Nacht!

Ich hoffe, dass ich euch mit der „Gute Nacht-Aufgabe“ etwas mehr fordere. Oder schafft einer von Euch es wieder so zackig? 🤔😂🙄😉😘🕵🏻‍♀️❤️👊🏻👉🏻😅

Hier folgt gleich das 2. Frankfurt-Rätsel im Dunklen!

Wo issen das jetzt? 😉 Grübel, grübel….

Und erneut spät am Tage und schon wieder kredenze ich zwei Rätsel. Ha! ;-) Dieses Mal beginnen wir mit dem Hochtaunus-Rätsel. ;-)

Wo issen das? 🙂 Ich weiss- nicht einfach- dafür richtig rätselig. hahahahahahahha Und die Benennung der Stadt reicht mir hier nicht aus- ich sags nur vorab. hahahahahha!

Achtung- Achtung! :-) Aus gegebenem Anlass ein kleines Zwischenblöggchen zum bevorstehendem Herbstanfang!

Maronen, Maronen, Maronen! Ich könnte Euch jetzt hier einen brutal emotionalen und authentischen und anrührigen Text hinknallen, auf wahren Gegebenheiten beruhend, von mir erzählend und Frankfurt in seiner Geschichte beschreibend- aber nein: ich mach´s kurz! hahahahahahahahahahha Ich sammel jeden Tag brutal viele Maronen. Mehr Bio geht net und Frische und Liebe und Aroma. Der Baum„Achtung- Achtung! 🙂 Aus gegebenem Anlass ein kleines Zwischenblöggchen zum bevorstehendem Herbstanfang!“ weiterlesen

Apfel-Pflaumen Chutney! Schnell gemacht und wahnsinnig lecker!!!!!

Ich muss Euch dieses Chutney-Rezept unbedingt mit auf den Weg geben! Da ich 2018 extrem viel eingekocht habe, vornehmlich Marmeladen, Gelees und Fruchtaufstriche, habe ich mich diese Saison auch noch einen Schritt weiter gewagt. Bei den Marmeladen etc. habe ich individuelle Frucht-Mischungen kreiert und auch Gewürze wie Chilli, Lavendel oder Rosmarin einfließen lassen. Da ich„Apfel-Pflaumen Chutney! Schnell gemacht und wahnsinnig lecker!!!!!“ weiterlesen