Kinderfasching und Kinderschminken

Jedes Jahr denken Sunny und ich uns für Ihren Geburtstag Anfang März ein Motto aus, samt Kostümierung. Und kurz vor ihrem Geburtstag ist immer Fasching. So wird das Geburtstagsmottokostüm im Vorfeld schon immer angelegt und bei verschiedenen Faschingsanlässen ausgetestet und verfeinert bis es dann bis zum Geburtstag in sich perfektioniert ist. hahahahaha. Ja, ja. 😉 Fasching steht … Mehr Kinderfasching und Kinderschminken

Vegetarisch: Gefüllte Champignons mit Frischkäse

Bevor Ihr loslegt, solltet Ihr folgende Zutaten zur Hand haben: mittelgroße oder große Champignons frische Petersilie Frühlingszwiebeln rote Zwiebel Knoblauch 1 Pck. Frischkäse Pfeffer, Salz oder Kräutersalz, Oregano, Thymian Parmesan Hartkäse   Und jetzt erklär ich einfach die Zubereitungsschritte in Reihenfolge. Schritt 1: Von den Champignons die Stiele entfernen und kleinhacken. Die Championköpfe auskratzen. Alles in … Mehr Vegetarisch: Gefüllte Champignons mit Frischkäse

Wunderbare Rituale: Eines von Unseren ist es Pizza-Brötchen zum Schulstart selber zu machen!

Am Sonntagabend vor dem 1. Schultag, wenn die jeweiligen Ferien vorbei sind, werden die Brötchen für den nächsten Morgen, der um 7 Uhr beginnt, von uns selbst gemacht. Denn mit selbst gebackenen Mini-Pizza-Brötchen lässt sich das frühe Aufstehen und die Aufregung die Schulkameraden wiederzusehen doch viel besser stemmen! Die meisten Brötchen schaffen es zwar gar … Mehr Wunderbare Rituale: Eines von Unseren ist es Pizza-Brötchen zum Schulstart selber zu machen!

Geheimtipp: Der Skulpturenpark in Niederhöchstadt!

Eschborn bietet mit seiner Skulpturenachse interessante Kunst im öffentlichen Raum, die auch im Winter mit einem schönen Spaziergang entdeckt werden kann! Nur wenige Autominuten von Frankfurt entfernt, Richtung Eschborn und Kronberg fahrend, liegt der kleine beschauliche Stadtteil Eschborns- Niederhöchststadt. Es liegt zwischen Schwalbach und Steinbach im Taunus. Eschborn geht es sichtlich gut, denn ihren Freizeitpark … Mehr Geheimtipp: Der Skulpturenpark in Niederhöchstadt!

Zum Jahresende hau ich natürlich noch ein paar Rätsel raus. Da sich ja doch einige Taunus-Kenner unter Euch befinden, machen wir mal mit dem Hochtaunus-Rätsel weiter!

„Wenn die stille Zeit vorbei ist, dann wird es auch wieder ruhiger“, sagte schon Karl Valentin. Deshalb kleiner Tipp: fahrt mal ne Runde durch den Taunus. Steigt aus und spaziert ein bisschen. Man kommt runter und kann das Jahr mal Revue passieren lassen. 😉 Wo waren wir da?

Weihnachten gut überstanden? Lust auf ein bisschen Ratespaß?

Das Hochtaunus-Rätsel von Heiligabend wurde ja außer von meiner Mutter noch nicht gelöst. 😉Meine Mutter saß direkt neben mir beim bloggen und rief sofort: das ist doch wenn du von mmmmmmm nach mmmmm fährst!“ Genau! Voll gut mei mutter. 😂 Aber sonst? Noch kaa mucks! Also- 24.12.18 ist noch ungelöst! 👉🏻 Hier trotzdem noch ein … Mehr Weihnachten gut überstanden? Lust auf ein bisschen Ratespaß?

Frohe und besinnliche Weihnachten 2018!

Liebe frankfurtmainblog-Fans! Ich wünsche Euch 3. schöne und ruhige Weihnachtstage. Voll von ❤️ und gutem Essen und vielleicht auch der ein oder anderen Aufmerksamkeit. Ich persönlich freue mich auf das Beschenken. Ich mach mir ja immer Gedanken, was der Beschenkte toll finden würde und dann besorge ich das oder mach das selber. Denn ich weiß, … Mehr Frohe und besinnliche Weihnachten 2018!

Noch eine Geschenkidee für Weihnachten! Schnell und einfach zum Selbermachen: Kartoffeldruck auf Turn- und Jutebeuteln!

Das Schöne an so kaltem Wetter ist ja, dass Drinnen werkeln. Am Besten noch mit einem Heißgetränk und chilliger Kleidung. Es sollten eh nicht die besten Klamotten sein, wenn man mit Farbe z.B. arbeitet. 😉 Als Erstes räumen wir uns einen Arbeitsbereich ein. Holen die Acrylfarben, Plastikdeckel als Farbpalette, 2 Pinsel und einen Becher mit … Mehr Noch eine Geschenkidee für Weihnachten! Schnell und einfach zum Selbermachen: Kartoffeldruck auf Turn- und Jutebeuteln!

Und wie versprochen gleich das 2. Frankfurt-Rätsel hinterher! Wer weiß, wo wir da genau waren?

Und ich meine genau. Nicht ungefähr. Und falls jemand noch Fachwissen hat, raushauen! Ich hab nämlich keinen blassen Schimmer, was hinter diesem Turm steckt! Meint- was war das mal für ein Gebäude? Welcher Zweck? Wie alt? Ich habe dieses Kleinod durch Zufall entdeckt und war total verzaubert!