Tipp: Piratenspielplatz in Nied! (Und flanieren an der Mainpromenade!)

Es soll ja ab morgen, Muttertag 2019, wieder trocken und wärmer werden. Deshalb hier eine schöne Idee für einen Ausflug mit Spielplatz. 😉
Kurz vor der Wörthspitze in Nied befindet sich ein wunderschöner Spielplatz. Und das Schöne ist, selbst bei gutem Wetter und in den Ferien ist er zwar immer besucht, aber nie überlaufen.
Es sind Spielgeräte und -stationen für jedes Alter vorhanden und die einzelnen Spielstationen äußerst kreativ gestaltet und bis ins Detail fertig gedacht. Das mag ich ja. 😉 Selbst mir macht es Spaß mit Sunny Sand in einen Eimer zu schaufeln, ihn am Flaschenzug zu ihr hoch zu befördern und ihn weiter zu leiten zu einem anderen Flaschenzug um ihn umzuschütten und zu einer Dritten Station umzufüllen. Schön. Naja und der Rest- was soll ich sagen- über Stunden bespielbar. Ganz sicher! Schaut Euch die Fotos an, dann könnt Ihr euch einen Eindruck machen.
Parken könnt ihr übrigens ohne Probleme beim Golden Wok. Einfach durch die Hecke laufen dann seid ihr direkt am Spielplatz. 😉

data=RfCSdfNZ0LFPrHSm0ublXdzhdrDFhtmHhN1u-gM,iLLQLFMiTPSFOmO9vVs8y02VB_WLKqpTERwxJsJ5lxx3kDoM5nfXc9YNIT3KURlS43SgfLCEumWI9KtZJviIrcO04_tUfQPnj-VqjoJuEvTzXhQbS3PF-K36EwuCeBs

Viel, viel Spaß! ❤
Werbeanzeigen

Veröffentlicht von frankfurtmainblog

Jana Jost aka Buttervroni ist ein Frankfurter Original in der 3. Generation, geboren 1976 im Heilig Geist (Hibbdebach) und getauft in der Ostergemeinde in Sachsenhausen (Dribbdebach). Als Mutter einer 8-jährigen Tochter und als gelernte Veranstaltungskauffrau e.K. mit Schwerpunkten in Text, PR, social media, Online Redaktion & Marketing, Event-Organisation, ist sie immer viel in ihrer Stadt unterwegs und an den schönsten und angesagtesten Spots der Stadt anzutreffen. Um ihrer Tochter dabei auch gerecht zu werden, sind natürlich viele kindgerechte Locations dabei und Familien-Spots. Neben Frankfurt und Menschen ist Essen & Kochen & Backen ein großes Thema bzw. Hobby von Jana. (aus der Leidenschaft zum Backen und besuchen schöner Orte ist übrigens auch der Spitzname "Buttervroni" entstanden! ;-)