Noch eine Geschenkidee für Weihnachten! Schnell und einfach zum Selbermachen: Kartoffeldruck auf Turn- und Jutebeuteln!

Das Schöne an so kaltem Wetter ist ja, dass Drinnen werkeln. Am Besten noch mit einem Heißgetränk und chilliger Kleidung. Es sollten eh nicht die besten Klamotten sein, wenn man mit Farbe z.B. arbeitet. 😉
Als Erstes räumen wir uns einen Arbeitsbereich ein. Holen die Acrylfarben, Plastikdeckel als Farbpalette, 2 Pinsel und einen Becher mit Wasser, Kartoffeln und paar Korken habe ich auch noch mit ins Geschehen geworfen. Ach- und Plätzchen Ausstechformen. Check. 😉
Auf die Schnelle hatte ich nur Jutebeutel am Start, die aber sehr gut zum Bedrucken geeignet sind. Aber ich werde im Netz zeitnah Turnbeutel bestellen. Also diese Gymbeutel. Ist ja immernoch voll im Trend- ich finde sie hauptsächlich praktisch! Preiswerter als hier habe ich keine gefunden: Turnbeutel bestellen. Sie sind aus Baumwolle. Verschiedene Farben sind erhältlich und ohne Versandkosten! Juhu!
Das war gestern der erste Wurf. Wir werden heute Mittag, wenn Sunny aus der Schule kommt, weitermachen. Bis dahin habe ich hoffentlich die anderen Ausstechformen wieder gefunden- werden eh bald gebraucht! 🙂 Und dann bestelle ich die Beutel und bis die dann eintrudeln, hab ich mich mit den Jutebeuteln hoffentlich eingedruckt und zaubere dann coole Beutel. Übung macht den Meister, sagte schon mein Opa. 😉
Es macht auf jeden Fall total Spaß, ist total easy. Ich hab Sunny auch mal die Beutel bügeln lassen. Natürlich sitze ich direkt daneben und schaue zu. Aber das kann sie. Und ich finde es super, wenn sie an allen Arbeitsschritten teilnimmt! Auch zum Bespiel das Aufräumen und Saubermachen der Arbeitsfläche und der Arbeitsmaterialien. Einfach alles gleich ab- und ausspülen, aufräumen- dann ist Alles wieder wie neu.
Also- nachmachen! Kommen tolle Geschenke bei raus, die sehr individuell gestaltet werden können und es ist super leicht!
Werbeanzeigen

Veröffentlicht von frankfurtmainblog

Jana Jost aka Buttervroni ist ein Frankfurter Original in der 3. Generation, geboren 1976 im Heilig Geist (Hibbdebach) und getauft in der Ostergemeinde in Sachsenhausen (Dribbdebach). Als Mutter einer 8-jährigen Tochter und als gelernte Veranstaltungskauffrau e.K. mit Schwerpunkten in Text, PR, social media, Online Redaktion & Marketing, Event-Organisation, ist sie immer viel in ihrer Stadt unterwegs und an den schönsten und angesagtesten Spots der Stadt anzutreffen. Um ihrer Tochter dabei auch gerecht zu werden, sind natürlich viele kindgerechte Locations dabei und Familien-Spots. Neben Frankfurt und Menschen ist Essen & Kochen & Backen ein großes Thema bzw. Hobby von Jana. (aus der Leidenschaft zum Backen und besuchen schöner Orte ist übrigens auch der Spitzname "Buttervroni" entstanden! ;-)

Ein Kommentar zu “Noch eine Geschenkidee für Weihnachten! Schnell und einfach zum Selbermachen: Kartoffeldruck auf Turn- und Jutebeuteln!

Kommentare sind geschlossen.