Höchst angenehm unterhalb des Höchster Schloßes!

WP_20160819_006
Am Fuße des Höchster Schloßes findet man neben unserem beliebten Main und der idylischen Mainpromenade, samt Schwänen und anderem Getier, die Walter-Kolb-Fähre und den Sommergarten „Schiffsmeldestelle Höchst“ mit Liegestühlen, auf denen man bis direkt vorne am Main rumliegen und entspannen kann.
Aber es gibt auch noch zwei coole Spielplätze! Falls ihr mit Kindern unterwegs seid, kommt ihr an denen nicht vorbei! Der eine ist klein, aber fein und mit atemberaubender Kulisse. Der andere, wie im Beitragsbild zu sehen, mit einer coolen Holzburg. Schaut Euch einfach weiter unten die Bilder an, dann bekommt ihr einen Eindruck.
Meine Empfehlung ist, an der Nidda entlang (Frankfurter Grüngürtel) über Nied und die Wörthspitze nach Höchst mit dem Fahrrad zu fahren. Wunderschöne und entspannte Strecke! Wenn die Nidda in den Main fließt, setzt ihr über die mittelalterliche Brücke über zum Höchster Schloß. Es ist schon von weitem zu sehen, also könnt ihr Euch nicht verfahren. 😉 Erst orientiert ihr euch an dem Kirchturm in Nied, dann am Höchster Schloß! Und das hier ist die Brücke, wo es rüber geht.:
WP_20160816_065
WP_20160816_068.jpg
Vor einem liegen nun etliche Möglichkeiten. Da Sunny noch klein ist, werden erstmal ihre Bedürfnisse nach Spielplatz-Action gedeckt. Dann wird eine kleine Pause in der Schiffsmeldestelle Höchst eingebaut und Kraft getankt. Weiter geht es dann mit der Walter-Kolb-Fähre. Alle Infos zur Fähre findet ihr unten stehend. So viel sei gesagt- extrem cool mit dem Ding überzusetzen. Spannend für Groß und Klein.
An der Schwanheimer Mainseite angekommen kann man dann immer geradeaus schön durch die Felder fahren und irgendwann rechts Richtung Schwanheimer Dünen fahren. (diese sind jedoch zur Zeit gesperrt, da der Holzsteg erneuert werden soll! Zu diesem Debakel und den Schwanheimer Dünen gibt es aber dann nochmal einen extra Bericht!)
Wie ihr an den Fotos sehen werdet, sind Sunny und ich bei diesem Trip auf Rollen unterwegs gewesen. Wir haben also die Radtour weggelassen, sind mit dem Auto nach Höchst gefahren und haben direkt am Main geparkt. Geht aber auch Bolongarostraße und dann einfach 2 min runter zum Main laufen. Dann waren wir wie beschrieben an der Mainpromenade unterwegs und sind mit der Fähre übergesetzt. Die Strasse, die durch die Felder zur Schwanheimer Düne führt, bietet sich sehr gut zum Skaten an. Besonders, wenn dafür extra ein Verbotsschild angebracht ist. Hahahaha. Nein- ich denke, dass gilt dann für das „Naturschutzgebiet Schwanheimer Düne“. Die Feldstraßen vorher sind super und leer und toll zu fahren. Und da so überall irgendwie wachsen tolle Wiesenblumen und Gelärsch und es bietet sich an, ein Sträußchen fütr zu hausen zu pflücken. Ganz schnell ist der Tag rum und ein gelungener Ausflug kann zu Ende gehen.

Infos und Links zu den genannten Stationen findet ihr hier:
GrünGürtel-Radrundweg
(Quelle: frankfurt.de)
Schiffsmeldestelle Höchst
Am Mainufer in Höchst (Höhe Süwag)
Batterie
65929 Frankfurt am Main Telefon:+49 (0)69 30088444
E-Mail:
Internet:Link-Iconwww.schiffsmeldestelle.de

Höchst ahoi! – Frankfurts letzte Fähre

Durch das mittelalterliche Höchster Maintor erreicht man das Flussufer, von wo die Besucher mit Frankfurts einziger Fähre  zum Schwanheimer Ufer fahren und das Naturschutzgebiet „Schwanheimer Düne“ erkunden können. Die Fahrt über den Main mit der neuen Fähre Walter Kolb ist ein richtiges Vergnügen, und die Historie der Fährverbindung, die bis ins Jahr 1623 dokumentiert ist, nicht minder spannend. Der Fährmann Jost Ferg zahlte einst sieben Gulden an den Landgrafen von Hessen-Kassel für das Recht, in Höchst eine Fähre zu betreiben. Heute setzt man wie zu alten Zeiten von Höchst nach Schwanheim über oder kann die Mainfähre nach Feierabend (ab 19 Uhr) auch für private Feiern mieten und schippert dann mit der Gästeschar entweder zum Frankfurter Osthafen oder nach Flörsheim – Catering auf Wunsch inklusive.
Mainufer
Telefon: 069 303486
(Quelle: http://www.pro-hoechst.de/)
Advertisements

Ein Gedanke zu “Höchst angenehm unterhalb des Höchster Schloßes!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s