Zur Sommerzeit kommen mal wieder ein paar Rezepte. Beginnen möchte ich mit einem Rührkuchen mit Brombeerfüllung und Keksboden!

Lecker, lecker, lecker!
Glaubt mir- ich esse ihn gerade. Besser- ich setze mich förmlich rein!
Das Ganze ist auch ganz schnell erklärt. Schaut erst die Videos und Bilder an und darunter gebe ich euch paar Details und Zutatenliste. 😉

 

 

 

Jetzt noch die Infos. Ich sag mal das waren :
ca. 500 g Brombeeren
2 Eier
200 g Butter
100 ml Milch
ca. 200 g Mehl (ihr seht die Konsistenz vom Teig)
halbes Päckchen Backpulver
und Kekse (Sorte nach Belieben)

 

Details:
Backofen auf 180 Grad vorheizen. Nach 1 Stunde hab ich auf 100 Grad runtergedreht, dann bei 50 Grad noch runterkommen lassen und dann bei geschlossenen Ofen durchziehen lassen. Immer mal wieder mit dem Messer reinstechen und den „Schmiertest“ machen. Nur „Brombeerschmiere“ ist gut- noch „Teigschmiere“ dabei- dann ist er noch nicht fertig! hahahahaha
Damit fahrt Ihr immer gut und wisst, wann es Zeit ist das gute Stück aus dem Backofen zu holen.
Wenn Gäste da sind ruhig noch frisch Puderzucker draufstreuen- ich hab ihn sofort angeschnitten und verkostet- ohne Umschweife. Es war toll. Ich sags nur. Bäm!
Nur zur Nachahmung zu empfehlen und ruckzuck umzusetzen. Echt! 🙂 (Müsst halt schnell pflücken können) hahahaha
Ich ess jetzt auch nochmal ein Stück! ❤

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s