underARTconstruction 2.0 – 250 qm zur Verfügung gestellter Bauzaun an der Südseite des Hauptbahnhofes wird erneut bemalt!

Es tut sich wieder was an der Südseite des Hauptbahnhofes! Das „Naxosatelier“, in Zusammenarbeit mit dem Jugendladen Bornheim wird ihren von der CA Immo zur Verfügung gestellten Bauzaun teilweise neu, teilweise übermalen. Das ganze findet an diesem Wochenende, den 18. und 19.3.2017 statt. Wie beim letzten Mal Anfang Oktober, starten die Jungs ab 11 Uhr und sprühen bis 19 Uhr- dann wird’s ja dunkel. 😉
wp_20161008_015
Kurz zum Projekt, das von Stefan Mohr liebevoll geleitet und begleitet wird. Ca. 250 qm schwarzen Malgrund werden dieses Mal saphierblau gestrichen und als Kunstfläche von 22 Graffitikünstler bemalt!
Interessierte haben wieder die Möglichkeit den Künstlern beim Bemalen eines wahnsinnig langen Bauzauns zuschauen. Der Zaun besteht aus wetterfesten Seekieferplatten, ist teilweise schon im Oktober bemalt worden und wird jetzt durch weitere Bilder ergänzt. Vielleicht wird auch das ein oder andere Bild weichen. 😉
Hier ein paar Eindrücke von Oktober 2016 an gleicher Stelle. 🙂
 
Hier nochmal die Artikel zum Thema von Oktober:
https://frankfurtmainblog.com/2016/10/05/underartconstruction-2-0-250-qm-schwarzer-malgrund-am-hbf-werden-von-17-lokalen-und-ueberregionalen-graffitikuenstlern-gemalt/
UND
https://frankfurtmainblog.com/2016/10/10/underartconstruction-2-o-part-2-zwischenbericht/
Sunny und ich werden natürlich auch wieder vorbeigehen und uns das Spektakel anschauen! Ist schon was Besonderes! ❤

One Comment on “underARTconstruction 2.0 – 250 qm zur Verfügung gestellter Bauzaun an der Südseite des Hauptbahnhofes wird erneut bemalt!

  1. Hat dies auf frankfurtmainblog rebloggt und kommentierte:

    Ich gehe jetzt hin. War gestern Abend schon da und möchte unbedingt sehen, was die Jungs seit heute morgen noch gemacht haben! Die Aktion läuft noch bis 19 h. Kussi ❤

    Liken

%d Bloggern gefällt das: