Halloween steht vor der Tür! Juhu!

Da immer mehr Menschen, Jung wie Alt, Gefallen an Halloween haben, uns übrigens inbegriffen, widme ich den gruseligen Tagen mal einen Blog.
Wir waren ja heute schon im Zeichen von „A Nightmare on Elm Street“ unterwegs und haben nicht nur für uns eingekauft! Mutti hat mal zugegriffen und Jeder, der was haben möchte, kann gerne diesen Sonntag nach Rödelheim zum Haus-und Hofflohmarkt zu uns kommen! Da könnt Ihr brutal gute Schnäppchen schießen- Alles Neuware und zu unschlagbaren Preisen. Mehr Infos zum Stadtteil-Event findet Ihr hier:
https://www.facebook.com/events/1208216405906652/?active_tab=discussion
oder
https://frankfurtmainblog.wordpress.com/2016/10/06/herbstlicher-haus-und-hof-flohmarkt-am-9-10-2016-ab-11-uhr-in-roedelheim/
Hier mal ein paar Fotos von dem Halloween Stuff der bei uns zu haben ist auf die Schnelle:
Klamotten:
Masken:
Schlüsselanhänger:
Hut und Handtasche:
Und was macht man, wo geht man hin, mit und ohne Kinder? Ich sag Euch mal was wir machen. Am Montag selber, dem Reformationstag, der 31.10.16, jaaaa,ich weiß das. 🙂 ziehen wir von Haus zu Haus in der Nachbarschaft und klingeln überall. Wir sind da schmerzfrei. In den letzten Jahren waren zwar immer irgendwelche merkwürdigen Menschen dabei, die spontan Rollläden runterließen oder uhuhuhu ganz unauffällig das Licht ausmachten oder tatsächlich raus kamen und die Kinder angeraunt haben- deren Tür haben wir aber auch umgehend mit Wasser beschossen. Das hat dann wieder Spaß gemacht. 😉
Es waren aber super viele Nachbarn dabei, die sich auf die Kids extra vorbereitet haben und Süßigkeiten in Schalen zum Aussuchen bereit hielten- sweet! And sour! 😉
Dann werden natürlich immer Kürbisse gekauft und geschnitzt. Wir kaufen sie immer bei einem Bauern in Bad Homburg. Einfach aufs Feld, da steht ein Anhänger, da sucht man sich welche aus und wirft 5 Euro pro Kürbis in so ein Rohr- echt lustig. 😉
Unsere Schnitzereien werden von Jahr zu Jahr besser. Hier Unsere vom letzten Jahr:
12195755_10208045159071056_2166178308006238958_n
Und als offiziellen Event wähle ich diesen aus, das ist altersgerecht für ein Vorschulkind. 😉 Immer cool, auch für Erwachsene.

image_manager__lightbox_riederwald-lichterzauber_2016_a6

603099_10202410470247357_1292926979_n

Wir machen uns auch dafür zurecht! 🙂 Das war 2013.

1-326

Das war 2014.

Das war 2015.

Und wir sind da nicht die Einzigen, die sich verkleiden. Ich werde dem Lichterzauber, aber dann kurz vor der Veranstaltung nochmal einen eigenen Blog widmen.

Mehr Infos vorab zum Event findet ihr hier:

http://abenteuerspielplatz.de/startseite/termine-2014/terminausgabe?event=32
Und hier noch meine Empfehlungen für die Erwachsene:
Riederwälder Halloween am 15.10.2016
11. Halloween im Kobelt-Zoo am 28. und 29.10.2016

http://kobelt-zoo.de/news-aktuelles/

Werbeanzeigen

Veröffentlicht von frankfurtmainblog

Jana Jost aka Buttervroni ist ein Frankfurter Original in der 3. Generation, geboren 1976 im Heilig Geist (Hibbdebach) und getauft in der Ostergemeinde in Sachsenhausen (Dribbdebach). Als Mutter einer 8-jährigen Tochter und als gelernte Veranstaltungskauffrau e.K. mit Schwerpunkten in Text, PR, social media, Online Redaktion & Marketing, Event-Organisation, ist sie immer viel in ihrer Stadt unterwegs und an den schönsten und angesagtesten Spots der Stadt anzutreffen. Um ihrer Tochter dabei auch gerecht zu werden, sind natürlich viele kindgerechte Locations dabei und Familien-Spots. Neben Frankfurt und Menschen ist Essen & Kochen & Backen ein großes Thema bzw. Hobby von Jana. (aus der Leidenschaft zum Backen und besuchen schöner Orte ist übrigens auch der Spitzname "Buttervroni" entstanden! ;-)