Das Senckenberg Museum- der Klassiker!

WP_20160812_016[1]

Da dieser Sommer ja sehr unbeständig ist, dachte ich mir steht das Senckenberg mal wieder auf der Agenda.

Für Sunny war es das erstmal auch richtig bewußt. Ich war zwar schon 4 Mal mit ihr da, 1 x Mal pro Jahr, 🙂 jetzt ist sie 5 1/2 Jahre. Dieses Mal wollte sie selber unbedingt hin. Und ich wollte auf jeden Fall die Erste sein,  die Ihr die Anakonda mit dem Wildschwein zeigt!

Ein Bild, was sich jeder bis ins Erwachsenenalter einprägt!  Ich erklärte ihr, wie die Schlange das mit dem Kiefer macht und dann nahmen wir Anlauf zum ersten bewussten Rundgang für Sunny durchs Naturmuseum.

Wir hatten auf jeden Fall einen Heidenspaß! Neben der großen Halle mit den riesigen Skeletten war es ein Fest für Sunny das ganze Museum ansich unter die Lupe zu nehmen. Die vielen Treppen und Austellungsräume, Gänge, Nischen. Das Sehen, Hören, Drücken, Staunen, Anfassen. Und fragen, fragen, fragen. Und mir natürlich auch vieles erklären. Das ist ein Dreihorn Mama, das ein Flugsaurier- ist doch klar.

Was sie sehr interessiert hat, war wie die ganzen Tiere so stehen, obwohl sie nicht mehr leben. Noch auf dem Weg zum Auto erklärte ich ihr alles was mir zum Thema „Tiere ausstopfen“ einfiel. 🙂

Die Kristalle faszinierten sie besonders, aber auch die Planeten und der Gang mit den Tieren in ihren Lebensräumen.

Mir machte es besonders Spaß Sunnys Fragen zu beantworten oder mit ihr zusammen Anworten zu finden.

Das Senckenberg-Museum – immer einen Besuch wert und wirklich empfehlenswert für Alle!

 

HIER DER LINK ZUR SEITE

http://www.senckenberg.de/root/index.php?page_id=5247&PHPSESSID=bfl8n6ei3q1p1prt2eq4i5ki37&PHPSESSID=bfl8n6ei3q1p1prt2eq4i5ki37

 

 

Veröffentlicht von frankfurtmainblog

Jana Jost aka Buttervroni ist ein Frankfurter Original in der 3. Generation, geboren 1976 im Heilig Geist (Hibbdebach) und getauft in der Ostergemeinde in Sachsenhausen (Dribbdebach). Als Mutter einer 8-jährigen Tochter und als gelernte Veranstaltungskauffrau e.K. mit Schwerpunkten in Text, PR, social media, Online Redaktion & Marketing, Event-Organisation, ist sie immer viel in ihrer Stadt unterwegs und an den schönsten und angesagtesten Spots der Stadt anzutreffen. Um ihrer Tochter dabei auch gerecht zu werden, sind natürlich viele kindgerechte Locations dabei und Familien-Spots. Neben Frankfurt und Menschen ist Essen & Kochen & Backen ein großes Thema bzw. Hobby von Jana. (aus der Leidenschaft zum Backen und besuchen schöner Orte ist übrigens auch der Spitzname "Buttervroni" entstanden! ;-)

2 Kommentare zu „Das Senckenberg Museum- der Klassiker!

  1. Hat dies auf frankfurtmainblog rebloggt und kommentierte:

    Ich dachte, ich bring den blog vom Senkenberg Museum noch einmal. Als Erinnerung auch an mich. Vielleicht gehe ich heute Nachmittag bei dem Wetter mit der kleinen mal für knappe 2 Stündchen hin. Ich wünsch Euch eine schönen Tag- egal wie das Wetter ist! 😉

    Liken

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: